Das Fachgeschäft für moderne Augenoptik und Hörakustik.
Telefon Email Anfahrt Facebook

Geschichte

Die Anfänge

Nachdem Karl August von Dittmar bereits 1865 ein Juweliergeschäft Am Markt 7 gegründet hatte, eröffnete am
1. Oktober 1935 auch sein Sohn Paul Dittmar ein Geschäft, welches sich zum damaligen Zeitpunkt in der Mönchenstraße in Jüterbog befand. Tätig war er während dieser Zeit als Uhrmacher und Optikermeister. Zu seinem damaligen Sortiment gehörten Uhren und unzählige Optikerartikel aus Gold und Silber. Vor der Gründung des Fachgeschäfts verbrachte Paul Dittmar zunächst einige Jahre in Mexiko. Dort lernte er seine Frau Aurora kennen. Später zogen Paul Dittmar und sein Geschäft in die Zinnaer Straße 13 um.

 

Schwierige Jahre

Günter Schulze begann im April 1943, mitten in den Kriegsjahren, seine Ausbildung zum Augenoptiker in Magdeburg. Er selbst schilderte dies als eine Zeit, an welche er ungern zurückdenkt.
Zu groß und schwierig waren die damaligen Probleme und Verhältnisse. Maschinen waren zerstört und das Arbeitsmaterial rar, sodass eine „Brillenglas-Herstellung“ fast unmöglich schien. Trotz widriger Umstände gelang es ihm im April 1952 seine Meisterprüfung zu absolvieren.

Bevor er seine Tätigkeit unter der Führung seines Schwiegervaters Paul Dittmar im Geschäft „Brillen-Dittmar“ begann, arbeitete er nach Abschluss der Lehre zunächst für zwei Jahre in Bad Liebenstein.
Ab 1958 sollte auch Günther Schulze Teilhaber der Firma sein.
Knapp zwölf Jahre später übernahm er die Firma gänzlich.
Im Zuge der Berufsbereinigung der DDR wurden Uhren und Schmuck jedoch schließlich aus dem Sortiment gestrichen. Die Folge waren enorme Umsatzeinbußen.

Trotzdem wurde auch der Nachwuchs bald Teil des Augenoptikergeschäftes. So gehörte Tochter Martina Unger bereits seit 1981 zur Belegschaft des Ladens und erhielt im selben Jahr ihren Meisterbrief. Auszeichnen konnten sich Inhaber und Laden durch über 50-jährige Berufserfahrung.

 

 

 

 

 

 

Nach 65 aufregenden Berufsjahren ging Augenoptikermeister Günter Schulze am 1. Mai 2008 offiziell in den Ruhestand. Die Weiterführung des Geschäfts hat er in die Hände seines Enkels, Paul-Michael Unger, gelegt. Dieser besitzt seit März 2008, nach einem erfolgreichen Abschluss seines Studiums an der Hochschule Aalen, den Titel des ausgebildeter Dipl. Ing. (FH) für Augenoptik und Hörakustik.

Frischer Wind

Seit der Übergabe hat sich viel getan und geändert. Paul Unger und seine Mitarbeiter schafften es den Laden binnen kürzester Zeit umzubauen und neu zu gestalten. Die Arbeit traf auf positive Resonanz und erstaunte Gesichter. Der Umbau sorgte zwar für viel Stress, die Kunden und auch das Brillen-Dittmar-Team werden aber jetzt mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre belohnt.

Das dreiköpfige Team zeichnet sich durch Kompetenz und Freundlichkeit aus. Ihr Sortiment besteht aus unzähligen Brillenfassungen und eine Gläserauswahl des gesamten Marktangebotes. Ihr Service umfasst eine ausführliche Brillenberatung und eine Augenüberprüfungen mit modernsten Messgeräten. Weiterhin verfügt das Augenoptikerfachgeschäft über ein breites Kontaktlinsenangebot.

Brillen-Dittmar und Hörgeräte in der Zinnaer Straße

Weitere positive Erneuerungen des Fachgeschäfts wurden im April 2010 durchgesetzt. Nach einer kurzen Umbauphase des hinteren Bereiches, konnte nun auch die Hörakustik erfolgreich in das Geschäft integriert werden. Durch die Erweiterung des ursprünglich nur auf die Augenoptik fokussierten Fachgeschäfts (seit April 2010 „Brillen-Dittmar & Hörgeräte; das Fachgeschäft für Augenoptik und Hörakustik“) auf die Hörakustik wird nun auch der Weg zum guten Hören kompetent begleitet.

Menschen mit Interesse an einem Hörgerät und auch Kunden, die bereits mit Hörsystemen versorgt sind, sind zu kostenlosen Hörtests oder zur Testung der Alltagstauglichkeit unserer Geräte herzlich in unserem Fachgeschäft eingeladen.
Neueste Technologien, computergestützte Anpasstechniken und ein hervorragender Kundenservice stehen auch in diesem Fachbereich unseres Fachgeschäfts stets im Vordergrund.

Telefon

03372 / 43 28 86 x